';
Description

Erobique live (Hamburg) Bereits seit 1997 tritt Carsten Meyer alias Erobique auf Parties und in Clubs auf, um die jungen Leute mit Discomusik zu ausufernden Tanzfeten zu animieren. Seine funky Rhythmen mit emotionsgeladenen Sehnsuchtsakkorden, die oft vor Melancholie, Drama, Tragik und starker Sexualität triefen, befriedigen anderenorts vernachlässigten musikalischen Blues auf heitere Weise. Seine Texte verbinden typische Hamburger Lässigkeit mit mediterraner Emotionalität. Die Nähe zu Studio Brauns Rocko Schamoni und Jacques Palminger, mit denen er Ende der 90er musizierte, ist nicht zu überhören. Doch eine Schublade reicht lange nicht, um Erobique zu erklären oder zu begreifen und das kommt nicht von ungefähr. Der drohenden Einfältigkeit des Clublebens beugt er mit erstaunlicher Umtriebigkeit vor. So arbeitet er nicht nur regelmäßig als Theaterkomponist, sondern engagiert sich auch für den Film. Mit der Musik für die beliebte Fernsehserie „Tatortreiniger“ und das epische Mockumentary „Fraktus“ machte er seine Kunst einem breiten Publikum bekannt. Und während sein House-Projekt „International Pony“ mit den Fischmobbern DJ Koze und Cosmic DJ sowie sein retro-italodisco Alter Ego „Babyman“ die Musikaffinen verzücken, feiert man ihn auf Youtube für seinen charmanten Auftritt bei TED-Talk und humorvolle Gadget-Tutorials. So unterschiedlich die Projekte auch sein mögen – eine Konstante bleibt: Es ist stets äußerst unterhaltsam. Erobique performt live beim FNY Festival in München. >> FB-Event: http://bit.ly/2ultIo8 >> Soundcloud: http://bit.ly/2ukdY68 >> Resident Advisor: http://bit.ly/2tpQIRs

Empfehlen
  • Facebook
Share
Getagged in
Antwort hinterlassen