';
Description

Stimming live (Diynamic/ Hamburg) Mit dem Exil-Hessen Martin Stimming repräsentiert ein weiterer Künstler den ‚Hamburger‘ Sound mit seinen relaxten Grooves, der teilweise verregneten Melancholie, und vor allem offensiver Emotionalität. Dass er "keine Angst hat, Gefühle zu zeigen und diese in seine Musik zu integrieren," ist in seinen persönlichen Tracks wie "November Morning" oder "For my better half" nicht zu überhören. Seit mittlerweile 10 Jahren ist er beim Solomun Label Diynamic und es entbehrt nicht einer gewissen Komik, dass der ausgebildete Tontechniker bei einem Label landete, das DIY im Namen trägt. Den Stimming-Sound prägt nicht erst seit seinem letzten Album „Alpe Lusia“ der Einsatz von Field Recordings. Die per Hand aufgenommenen Kuhglocken, Vocals und sogar Gewitter, sowie die extra eingespielten Takte eines großen Orchesters verwebt er digital zu flächigen House-Tracks, denen man sein tiefes musikalisches, fast schon akademisches Verständnis von Musik anhört und in ihnen verweilt. Aber auch außerhalb seines Studios bringt Stimming seinen Drang zum Ausdruck, den Zuhörer mit speziellen Sound Installationen abseits des üblichen Deep-House-Schemas zu bewegen. Er spielt keine DJ-, sondern ausschließlich Live-Sets, deren minimaler Charakter von der charakteristischen Präsenz vom Moog Synth, Micro-Brute oder OP-1, improvisatorisch und aber immer harmonisch gebrochen werden. Stimming performt live beim FNY Festival in München. >> FB-Event: http://bit.ly/2ultIo8 >> Soundcloud: http://bit.ly/1A8fALs >> Resident Advisor: http://bit.ly/2mzYbML

Empfehlen
  • Facebook
Share
Getagged in
Antwort hinterlassen